Fortuna am Christkindl-/Wintermarkt in Friesach (28.11.2013)

Fortuna Engelsdorf ist auch heuer wieder ein Teil des Friesacher Christkindl- bzw. Wintermarktes.

 

Wir hoffen natürlich sehr, euch an unserem Stand an einem der folgenden Tage begrüßen und verwöhnen zu dürfen:

 

05.12.2013 - Glühweinstand

07.12.2013 - Punschstand

14.12.2013 - Glühweinstand

20.12.2013 - Glühmoststand

 

Der Christkindlmarkt beginnt am Samstag, 30.11.2013 und ist immer samstags und sonntags ab ca. 16:00 Uhr geöffnet.

 

Am letzten Wochenende gibt es einen mittelalterlichen Wintermarkt, welcher am Freitag, 20.12. ab 16:00 Uhr beginnt. Samstag und Sonntag bereits ab 10:00 Uhr.

 

Wir freuen uns auf euch!

Fortuna Engelsdorf beim Graz-Marathon (14.10.2013)

Fortuna Engelsdorf ist auch neben Fußball sehr sportbegeistert. In der Form von Wolfgang Brunner, Günther Steiner, Georg Schönfelder und Manuel Pauer (v.l) absolvierte Fortuna den Graz Marathon in der Staffel in 3:25:56. Details finden sie hier.

 

Hiermit möchten wir unseren vier tapferen Helden recht herzlich gratulieren!

NUR WEITER SO!!

7:3 Sieg beim Saisonabschlussspiel gegen Panathinaikos Leikam (15.09.2013)

Das letzte Spiel zum Abschluss der Heimsaison bestritt Fortuna Engelsdorf gegen den Liganeuling Panathinaikos Leikam aus Micheldorf.

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen den neuen Gegner, lief aber dann wieder alles zugunsten von Fortuna Engelsdorf.

 

Ein sehr fair geführtes Spiel in dem der Spaß im Vordergrund stand, ging dann im Großen und Ganzen sehr verdient mit 7:3 für Fortuna aus.

 

Torschützen für Fortuna Engelsdorf: 3x Marco Jandl, Georg Schönfelder, Michael Apolloner, Manuel Pauer, Constantin Cheaurè

Vizemeister 2013 - Fortuna Engelsdorf (24.08.2013)

Die Saison 2013 im Kleinfeldcup ist seit Samstag, 24.08.2013, Geschichte, und Fortuna Engelsdorf beendet die Saison erneut als Vizemeister.

 

Nach einer hervorragenden Saison, welche man auch auf Tabellenplatz 1 beendet hatte, musste sich Fortuna Engelsdorf leider im Finale gegen Roter Stern Dürnstein im 7-Meter-Schießen geschlagen geben.

 

Nach einem Herzschlagfinale im Waldstadion in Zeltschach stand es nach Ende der regulären Spielzeit 1:1 unetschieden. Zunächst brachte Hannes Preiß mit seinem 1. Saisontor Fortuna noch mit 1:0 in Führung. Diese Führung hielt allerdings nicht lange, denn schon ein paar Minute danach glich Dürnstein, in Form von Christian Mesic, zum 1:1 aus.

 

Danach ging das Spiel munter hin und her, doch ein Tor fiel nicht mehr. Das lag vor allem an den sehr starken Torhütern, die beide einen Glanztag erwischt hatten. In der 2. Halbzeit hatte Roter Stern Dürnstein leichte Vorteile, aber das Tor hätte beiden Mannschaften gelingen können.

 

Doch es fiel, auch in der Verlängerung von 2x 5 Minuten, kein weiteres Tor mehr und somit musste das Finale (wie schon im Jahr 2012) durch das 7-Meter-Schießen entschieden werden.

 

Nachdem beide Mannschaften mit ihren 5 Schützen durch waren, stand es 4:3 für Roter Stern Dürnstein und damit ging das Finale verloren. Diesmal war Engelsdorf die Fortuna leider nicht hold, denn ein 7-Meter von Andreas Dielacher ging an die Stange und ein weiterer von Alexander Wölfl verfehlte nur knapp das Tor.

 

Aber Fortuna kann trotz alledem auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken, denn nach der Tabelle wäre man auch trotz dieser Niederlage noch immer auf Platz 1. Weiters gewann man mit dem Pfingstturnier in Grades, dem Bernhard-Quendler-Gedenkturnier in Zeltschach und dem Riesenwuzzler-Turnier in Friesach auch 3 Turniere im Jahr 2013.

 

Nächstes Jahr wird auch Fortuna Engelsdorf austragender Verein des Kleinfeldcups sein und dann wird im Jahr 2014 erneut nach dem Titel gegriffen!

Nachtragsspiel gegen Grades abgesagt (08.08.2013)

Das bereits in der ersten Runde, wegen dem Pfingsturnier, abgesagte Spiel gegen Grades wird auch zum Nachtragsstermin nicht stattfinden.

 

Da es in dem Spiel für beide Mannschaften um nichts mehr geht, wir das Spiel (lt. Reglement) mit 5:0 für Fortuna Engesldorf gewertet.

 

Doch auch ohne dieses Ergebnis wäre Fortuna Engelsdorf auf dem 1. Platz der Tabelle gestanden. Das alles hilft aber natürlich nichts, wenn man das Finalspiel gegen Roter Stern Dürnstein nicht für sich entscheidet.

 

Deshalb heißt es jetzt volle Konzentration auf das Endspiel.

Samstag, 24.08.2013, Beginn 14:00 Uhr in Zeltschach

Anpfiff zum Spiel um Platz 1 ist um 17:00 Uhr.

 

Fortuna hofft natürlich auf lautstarke Unterstützung und zählt auf seine Anhänger!

SEID DABEI!!

3:6 Auswärtsniederlage gegen St. Salvator (02.08.2013)

Im vorletzten Spiel der Saison unterlag Fortuna Engelsdorf in der einer Hitzeschlacht St. Salvator mit 3:6.

 

Mit dezimierter Besatzung verlor man das Spiel recht eindeutig, war aber auch keineswegs chancenlos. Das 1:0 für St. Salvator sowie der 1:1 Ausgleich von Michael Apolloner erfolgten aus einem direkten Freistoß. Der Halbzeitstand in der Partie war 1:2.

 

In der 2. Halbzeit ging es dann, trotz der enormen Hitze, munter hin und her. Die weiteren Torschützen für Fortuna waren Georg Schönfelder und Daniel Zechner, der in seiner erst 2. Meisterschaftspartie gleich seinen Einstandstreffer machte.

 

Da vor dem Spiel schon fix war, dass Fortuna Engelsdorf im Finale um den 1. Platz spielt, ist dieser "Ausrutscher" natürlich nich so von Belang. Dies war erst die 2. Niederlage in dieser Saison.

2:0 Auswärtssieg gegen Dürnstein (26.07.2013)

In einem in beiden Hälften eigentlich sehr ausgeglichenem Spiel war Fortuna Engelsdorf auch dieses Mal die Glücksgöttin Fortuna wieder hold.

 

Bereits in der 1. Halbzeit ging ein mehrmals abgefälschter Schuss von Georg Schönfelder unhaltbar für den Torhüter ins lange Eck. Danach war das Spiel sehr zerfahren und es gab keine wirklichen Torchancen für beide Teams.

 

Durch den abermals aufopferungsvollen Kampf aller Spieler der Fortuna hat man Dürnstein aber dann doch verdient besiegt. Mitte 2. Halbzeit war es abermals Georg Schönfelder der zum 2:0 einnetzte. Wieder recht glücklich, da er einem Befreiungsschlag des gegnerischen Torhüters dazwischenkam, aber nichts desto trotz

gerecht.

 

Zum Ende der Partie setzte Dürnstein dann natürlich alles auf eine Karte, aber wie schon so oft in dieser Saison führte kein Weg an dem überaus starken Torhüter Andreas Dielacher vorbei.

 

Und somit ist es jetzt offiziell und fix!

FORTUNA IST 2 SPIELE VOR ENDE FIX IM FINALE!!!!

3:2 Sieg über FC Brückenwirt in Ingolsthal (21.07.2013)

Ein sehr kampfbetontes, aber deshalb nicht unfaires Spiel entschied Fortuna Engelsdorf mit 3:2 für sich.

 

In der 1. Halbzeit war man jedoch mit 0:2 im Rückstand und fand kein Rezept gegen das aggressive und teilweise auch sehr schöne Kombinationsspiel der Ingolsthaler.

 

Nach einer Taktik- und Formationsumstellung in der Pause kam Fortuna dann aber immer besser ins Spiel und Marvin Buaya sorgte sehr schnell nach Wiederbeginn für den Anschlusstreffer zum 1:2.

 

Danach sorgte Michael Apolloner mit einem gezielten Schuss ins untere, linke Eck für den, zu dem Zeitpunkt, bereits verdienten Ausgleich zum 2:2. Auch im 2. Spielabschnitt ging das Spiel auf beiden Seiten hin und her und beide Mannschaften fanden sehr viele Chancen vor.

 

Kurz vor Schluss verwandelte dann abermals Michael Apolloner einen Freistoß aus kurzer Distanz direkt ins Tor zur 3:2 Führung. Danach rettete Torhüter Andreas Dielacher bzw. Eduard Ratzberger (der einmal auf der Linie klärte) mit Glanzparaden den wichtigen Sieg in Ingolsthal.

 

Damit hat man nicht nur zum ersten mal in Ingolsthal voll gepunktet, sondern jetzt auch die Tabellenführung inne!

5:3 Sieg gegen SV Ob. Metnitztal Reserve (19.07.2013)

Die Fortuna kann es auch zu elft! Beim Testspiel am Freitag gegen die Reserve vom SV Oberes Metnitztal überzeugte Fortuna Engelsdorf auch mit 11 Spielern.

 

Man besiegte Metnitz mit 5:3 und war zwischenzeitlich sogar 3:0 in Führung. Dann kam Metnitz nochmal auf 3:3 ran, aber schlussendlich gewann Fortuna Engelsdorf.

 

Die Tore hierbei steuerten 3x Andreas Dielacher, 1x Marvin Buaya und 1x Patrick Maier bei!

4:0 Sieg gegen FC Bernhard (12.07.2013)

Fortuna Engelsdorf entschied ein sehr ausgeglichenes Spiel dann doch schlussendlich klar mit 4:0 für sich. Speziell in der 1. Halbzeit war die Partie sehr offen und beide Mannschaften fanden in etwa gleich viel Chancen vor.

 

Jedoch ging der Ball in der 1. Halbzeit glücklich ins Tor von FC Bernhard und Fortuna Engelsdorf führte mit 1:0. Torschütze hierbei war Georg Schönfelder.

Danach hatte Fortuna Engesldorf die Riesenchance auf das 2:0, jedoch lies Patrick Maier einen 7-Meter aus und setzte ihn an die Latte.

 

Doch nur ein wenig später sorgte abermals Georg Schönfelder mit seinem 2. Tor für das 2:0 für Fortuna Engelsdorf. FC Bernhard steckte dadurch aber keineswegs auf und kämpfte weiter verbissen. Jedoch führte heute absolut kein Weg an dem überragenden Torhüter Andreas Dielacher vorbei.

 

Kurz vor Schluss bestrafte Michael Apolloner noch zweimal individuelle Fehler in der Abwehr von FC Bernhard und sorgte mit seinem Doppelpack für den 4:0 Endstand!

 

Somit ist man wieder einen Schritt näher Richtung Finale! WE LIKE!!!

6:3 Sieg gegen KG Grades (07.07.2013)

An einem sehr wechselhaften Nachmittag entschied Fortuna Engelsdorf das 4. Heimspiel gegen KG Grades klar mit 6:3 für sich.

 

Bereits in der 1. Minute gaben sie durch ein schnelles Tor durch Michael Apolloner die Richtung vor. Doch nur wenige Augenblicke später kam KG Grades überrschend durch einen abgefälschten Freistoß zum Ausgleich.

 

Doch im Laufe der Begegnung wurde das Spiel immer klarer und durch das 1. Saisontor von Eduard Ratzberger stand es zwischenzeitlich sogar 6:2.

 

Alles in Allem war es ein ungefährderter Sieg gegen, ohne Auswechselspieler natürlich körperlich geschwächte Gradeser.

 

Die Torschützen an diesem Nachmittag für Fortuna Engelsdorf waren:

Marvin Buaya, Michael Apolloner, 2x Marco Jandl, Eduard Ratzberger und Manuel Pauer

1. Platz beim Riesenwuzzler-Turnier der RAIKA Friesach (06.07.2013)

Egal ob Fußball, Riesenwuzzler oder was auch immer ansteht. Fortuna Engelsdorf scheint momentan einen Lauf zu haben.

 

Denn auch das 1. Riesenwuzzler-Turnier der RAIKA Friesach am Sportplatz des FAC entschied Fortuna Engelsdorf klar für sich!

 

Gratulation!!

Sieg beim 9. Bernhard-Quendler-Gedenkturnier (22.06.2013)

Das 9. Bernhard-Quendler-Gedenkturnier des FC Bernhard hat Fortuna Engelsdorf souverän gewonnen. Mit 4 Siegen in 4 Spielen und einem Torverhältnis von 19:2 lies man keine Zweifel über den Sieger offen.

 

WE LIKE!!!

Fortuna Engelsdorf beim Turnier des FAC (15.06.2013)

An einem sehr heißen und schwülen Samstag schloss Fortuna Engelsdorf das FAC-Turnier mit dem 9. Platz (von 14 Mannschaften) ab.

 

Fortuna hat es nach 2 Gruppenphasen sogar in die K.O-Phase geschafft, jedoch war hier, sehr unglücklich, Endstation gegen den TC Friesach.

 

Diesmal hat das Glück leider nicht mitgespielt, aber die nächste Chance auf einen Turniersieg gibt es bereits nächste Woche am 22.06.2013 beim Berhard Quendler Gedenkturnier ab 14:00 Uhr in Zeltschach.

 

Details hier.

Fortuna Engelsdorf - FC St. Salvator 3:1 (14.06.2013)

Das letzte Heimspiel in der Hinrunde entschied Fortuna Engelsdorf klar mit 3:1 für sich. In der bis dato besten Partie in der Geschichte von Fortuna Engelsdorf lief von Anfang an alles nach Plan.

 

Bereits nach 2 Minuten schloss Michael Apolloner den ersten Angriff mit dem 1:0 ab. Dann vollendete Manuel Pauer souverän einen Querschläger nach einem Eckball und es stand 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

 

In der 2. Halbzeit kam FC St. Salvator etwas besser ins Spiel, jedoch wurden die meisten Angriffe durch aufopferungsvollem Kampfgeist aller Spieler abgefangen oder von unserem Tormann zu Nichte gemacht.

 

Durch das offensiver werdende Spiel von FC St. Salvator entstanden dann natürlich sehr viel Räume für Konter. 10 Minuten vor Schluss schloss Michael Apolloner einen dieser Konter mit dem 3:0 ab und spätestens ab diesem Zeitpunkt war das Spiel entschieden.

 

Kurz vor Schluss traf FC St. Salvator dann doch noch zum 3:1, das stellte aber eine reine Ergebniskorrektur dar. Dieser Sieg war ein Endprodukt von totalem Teamgeist und dem unbedingtem Willen gewinnen zu wollen.

FC Bernhard - Fortuna Engelsdorf 4:3 (09.06.2013)

Das 1. Auswärtsspiel der laufenden Saison endete leider mit der 1. Niederlage gegen FC Bernhard. In einem spannenden Spiel, in dem es hin und her ging, hatte der FC Bernhard diesmal das Glück auf seiner Seite.

 

Nach 2:0 Rückstand gelang zunächst der Anschlusstrefffer zum 2:1 durch Manuel Pauer. Kurz darauf stellte der FC Bernhard den 2 Tore Vorsprung wieder her und der Spielstand war 3:1.

 

Danach folgten rollende Angriffe von Fortuna Engelsdorf und durch einen Doppelpack von Michael Apolloner gelang sogar der Ausgleich, ehe kurz vor Schluss FC Bernhard erneut mit 4:3 in Führung ging.

 

In der letzten Spielminute hatten Manuel Pauer und Klemens Lechner (beide allein vor dem Tor stehend) noch die Riesenchance auf den Ausgleich, vergaben diese aber leider.

 

Durch diesen Endstand bleibt die Meisterschaft spannend wie selten bevor.

Fortuna Engelsdorf - FC Brückenwirt 1:1 (31.05.2013)

Fortuna Engelsdorf holt gegen FC Brückenwirt ein verdientes und ausgeglichenes 1:1. Auf, durch tagelangen Regen aufgeweichtem Boden, erkämpfte sich Fortuna Engelsdorf 1 Punkt.

 

Mit viel Engagement und Kampfgeist glückte nach 0:1 Rückstand zur Pause noch der verdiente Ausgleichstreffer durch Michael Apolloner.

 

Das Match war geprägt von Kampfgeist, mit sehr wenig attraktiven Spielzügen.

 

Am Ende war es ein verdientes Unentschieden der beiden Mannschaften.

Fortuna Engelsdorf vs. Roter Stern Dürnstein 2:0 (24.05.2013)

Fortuna Engelsdorf siegt im 1. Meisterschaftsheimspiel gegen Roter Stern Dürnstein mit 2:0. Beide Treffer dafür steuerte Michael Apolloner bei.

 

In einer Regenschlacht vor, für das Wetter doch einigen Zuschauern, gewinnt Fortuna ein hart umkämpftes Meisterschaftsspiel.

 

Bereits in Halbzeit 1 gingen Sie mit 2:0 in Führung und konnten diesen knappen Vorsprung mit viel Kampf und Herz über die Zeit bringen. Alles in Allem eine hervorragende Mannschaftsleistung, aus der speziell der Torhüter Andreas Dielacher, rauszuheben ist. Mit einigen Glanztaten hielt er seinen Kasten sauber und sicherte so wichtige 3 Punkte!

 

Wir finden, so darf es dann auch weitergehen! Ohhhhh Fortuna!

Fortuna Engelsdorf gewinnt Pfingstturnier in Grades (18.05.2013)

Der erste Auftritt der Fortuna Engelsdorf in der heurigen Saison 2013 startete bereits mit einem fulminanten Turniersieg in Grades.

 

Beim traditionellen Pfingstturnier, veranstatelt von der FF Grades, setzte sich die Fortuna gegen 8 andere Mannschaften durch und erreichte den 1. Turniersieg in der noch sehr jungen Vereinsgeschichte!

 

Wir finden das ist ein perfekter Start in die Saison und in dieser Tonart darf es ruhig weitergehen. WE LIKE!

1. Saisonspiel verschoben (14.05.2013)

Aufgrund des alljährlichen Pfingstturniers der Freiwilligen Feuerwehr Grades (https://www.facebook.com/?ref=logo#!/events/369389006514966/?fref=ts) musste das 1. Saisonspiel bereits auf einen Ausweichtermin in den August 2013 verschoben werden. Der genaue Termin dazu folgt noch und ist wieder auf dieser Seite zu finden

 

Doch natürlich spielt Fortuna Engelsdorf stattdessen mit einer Mannschaft bei diesem Turnier am Samstag, 18.05.2013 mit.

 

Beginn des Turniers ist um 09:00 Uhr.

 

Wir freuen uns natürlich über zahlreiche Anhänger und deren Anfeuerungsrufe!

Saisonkarten für 2013 erhältlich (02.05.2013)

Ab sofort sind die Saisonkarten für 2013 bei jedem Spieler der Fortuna erhältlich.

Jeder Inhaber einer Saisonkarte erhält bei jedem Heimspiel ein Getränk gratis.

Preis des Abos ist 10€. Zusätzlich findet am Ende der Saison eine Verlosung statt, bei der jeder anwesende Abobesitzer automatisch teilnimmt.

Saison 2013 ist ausgelost (22.04.2013)

Die Saison 2013 ist ausgelost. Veranstalter der heurigen Saison ist der FC Bernhard.

 

Spieltermine der Fortuna finden sie unter Spielplan. Die genauen Termine werden immer spätestens am Mittwoch vor dem Spielwochenende bekanntgegeben und sind dann ebenfalls hier oder auf https://www.facebook.com/#!/FortunaEngelsdorf zu finden.

 

Die aktuelle Tabelle bzw. Spieltermine und die Spielerlisten der gesamten Liga finden sie auf www.fc-bernhard.com.

 

Die Fortuna Engelsodorf wünscht allen teilnehmenden Mannschaften eine schöne, erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2013.

Fortuna Engelsdorf - Eisstock (10.04.2013)

Wir möchten auf diesem Weg auch unseren Eisstockschützen zur Teilnahme am Dorfcup gratulieren!

Quelle: http://www.hansomann.at/index.php/ec13/dorfcup-tabelle

Fortuna bleibt Engelsdorf! (04.04.2013)

Aus jetziger Sicht steht uns der Fußballplatz in Engelsdorf bis auf weiteres auch heuer als Heimstätte zur Verfügung.

Für die heurige Saison sollte unsere Bleibe gesichert sein!

Ohhhh Fortuna!!!

Fortuna Engelsdorf ist 1 Jahr! (01.04.2013)

Zu diesem Anlass feiern wir am 06.04.2013 in der "Schenke zum Krebsen" Gasthof Wastian in Friesach unser 1. Jahr!

Ihr seid natürlich alle recht herzlich dazu eingeladen mit uns auf unser 1. Jahr anzustoßen!

1. Kleinfeldcup Hallenturnier (23.02.2013)

Fortuna Engelsdorf bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, der Stadtgemeinde Friesach, sowie bei allen unseren Sponsoren für ein sehr faires und interessantes Turnier:

 

Endstand des Turniers:

1. FC Seppenbauer

2. FC Internationale

3. Roter Stern Dürnstein

4. FC Bernhard

5. FC Brückenwirt

6. GH Knafl

7. Fortuna Engelsdorf 2

8. Fortuna Engelsdorf 1

 

Ein besonderer Dank gilt unseren Tagesponsoren:

 

Raiffeisenbank Friesach-Metnitztal

Friends Cocktailbar, Friesach - http://www.friends-friesach.at/

Burg Bar/Lounge, Friesach - www.dieburg.at

GH Schenke zum Krebsen - http://www.schenke-zum-krebsen.at/

Robinig und Partner, Straßburg - http://www.robinig-partner.at/

Team Wulz Friesach - http://www.team-wulz.at/

Cafe/Konditorei, Friesach - http://www.craigher.at/

BP Werner Orasch, Friesach

Bäckerei Kronlechner, Friesach

Friesacherhof Gasthof/Hotel, Friesach - http://www.friesacherhof.at/

 

Harlem Shake "Fortuna Engelsdorf" Edition (23.02.2013)

1. Kleinfeldcup Hallenturnier (23.2.2013)

Fortuna Engelsdorf am Christkindlmarkt (13.12.2013)

Die Fortuna schenkt am Sonntag, 16.12.2012 am Christkindlmarkt in Friesach aus. Auf Euer Kommen freut sich die gesamte Fortuna Engelsdorf

News

Saison 2019

weiterlesen...

Kleinfeldcup Hallenturnier 2019

weiterlesen...

Nächstes Spiel

1. Heimspiel gg. FC Bernhard

Fr., 24.05.2019 um 18:30h

FAC Trainingsplatz

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fortuna Engelsdorf